Was ist das DevOps Camp?

Die mittlerweile etablierte Bezeichnung DevOps ist eine Kombination aus den Begriffen Development und Operations.

Hierbei geht es um die Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklern und dem IT-Betrieb sowie um sämtliche damit einhergehenden Aufgaben.

Um das gemeinsame Arbeiten beiden Parteien zu optimieren, haben wir im Frühjahr 2014 das DevOps Camp in´s Leben gerufen.

Da die zwei Seiten oft in sehr komplexe Vorgänge involviert sind, bedarf es einiges an Fingerspitzengefühl, um zu einem erfolgreichen Ergebnis zu gelangen. Eine hilfreiche Plattform also für alle, die voneinander lernen wollen, ihr eigenes Wissen gerne weitergeben und in diesem Bereich nach effizientem Workflow streben. Die jeweiligen Präsentationen und Diskussionen, welche bei diesem Event im Vordergrund stehen, können von den Teilnehmern kreativ mitgestaltet werden. Ähnlich wie bei einem Barcamp ist es erwünscht, wenn jeder seinen eigenen Anteil zur Veranstaltung beisteuert – auf diese Weise wird das DevOps Camp zu einem gewinnbringenden Erlebnis für alle Beteiligten.

Nachdem sich die DevOps Themen ständig weiterentwickeln haben wir 2015 mit dem Teilnehmern des dritten DevOps Camps beschlossen jeweils im Frühjahr ein DevOps Camp (Fr-So) und im Herbst ein DevOps Camp compact (Sa) zu organisieren.

Eine Übersicht aller bisher organisierten DevOps Camps findest du hier: https://devops-camp.de/informationen/uebersicht-devops-camps/

Alle Teilnehmer und Interessenten findest du in unserer OpenSpacer DevOps Community: https://openspacer.org/60-devops-community/