Rückblick 7. DevOps Camp Nürnberg

Das mittlerweile 7. DevOps Camp fand vom 12. bis 14. Mai 2017 in den Räumen der Paessler AG im Nürnberger Nordostpark statt und war ein voller Erfolg. Mit über 120 Teilnehmern haben wir den Besucherrekord geknackt und die Messleiste wieder ein bisschen höher gehängt. ;-) Erstmalig fand das Camp während der Nürnberg Web Week statt. Somit waren wir eins von über 100 Events in nur einer Woche. Die Planungen für das nächste compact Camp im Herbst diesen Jahres haben bereits angefangen ... (mehr …)

Vier Fragen an unseren Sponsor shopware

Wer wir sind

Shopware ist einer der führender Hersteller für Onlineshop-Systeme. Im Jahr 2000 hat CEO Stefan Hamann das Unternehmen als klassische Webagentur gegründet, heute vertrauen mehr als 60.000 Kunden aus dem B2B- und B2C-Bereich auf eine Lösung von Shopware, darunter EURONICS, Borussia Dortmund, L'Oréal, BRITA und viele weitere. Shopware hat ein weltweites Netzwerk bestehend aus über 1200 Partnern. Das Produkt selbst basiert auf einer breiten Community mit vielen tausend Mitgliedern, den Einsatz modernster Technologien, Flexibilität, eine einfache Erweiterbarkeit und mehr als 2.500 Erweiterungen. (mehr …)

Übernachtung acomhotel Nürnberg

acomhotelIn Kooperation mit acomhotel Nürnberg bieten wir euch spezielle Konditionen während DevOps Camp. Das ***-Hotel ist im Nürnberger Norden und die U-Bahn (U2, Nordostbahnhof) hält direkt vor der Tür.

Bei Interesse könnt ihr direkt im Hotel mit dem Stichwort DevOps Camp ein Zimmer zu den genannten Konditionen reservieren. (mehr …)

Rückblick DevOps camp compact 2016

Wir möchten in diesem Blogpost einen kleinen Rückblick zum bereits 6. DevOps Camp (compact) vom 7. und 8. Oktober geben.

Als Location haben wir diesmal die Räume der Firma netlogix zur Verfügung gestellt bekommen.

netlogix ist ein Dienstleister für Webapplikationen, IT-Projekte und IT-Training aus Nürnberg. Hierfür - und natürlich auch für den Barista der uns den ganzen Samstag mit leckeren Kaffeespezialitäten versorgt hat - möchten wir uns nochmals bedanken.

Mit fast 100 Teilnehmern war dies bis jetzt das zweitgrößte DevOps Camp.

(mehr …)

Vier Fragen an unseren Sponsor codecentric

Wer wir sind

Als Experte für individuelle Software-Entwicklungen ist die codecentric AG der Vordenker für agile Software-Entwicklung und innovative Technologien in Deutschland. Mehr als 350 Mitarbeiter an vierzehn europäischen Standorten entwickeln Software-Lösungen der Zukunft. Dafür kombiniert codecentric das Know-how der besten IT-Architekten und Software-Entwickler mit dem Praxiswissen aus zahlreichen Projekten in den Bereichen Continuous Delivery, Big Data, Performance Solutions, Agile und Enterprise Development. Für optimale Java Performance, Skalierbarkeit und Stabilität haben codecentric-Kunden Zugriff auf umfassende Risiko-Management-, Troubleshooting-, Java-Optimierungs- und Performance-Management-Services nebst Werkzeugen. (mehr …)

Übernachtung acomhotel Nürnberg

acomhotelIn Kooperation mit acomhotel Nürnberg bieten wir euch spezielle Konditionen während DevOps Camp. Das ***-Hotel ist im Nürnberger Norden und die U-Bahn (U2, Nordostbahnhof) hält direkt vor der Tür.

Bei Interesse könnt ihr direkt im Hotel mit dem Stichwort "netlogix" ein Zimmer zu den genannten Konditionen reservieren. (mehr …)

Vier Fragen an unseren Sponsor Internetfabrik

Wer wir sind

Die Internetfabrik sind eine inhabergeführte Internetagentur aus Regensburg mit den Schwerpunkten Ecommerce mit Shopware und OXID und komplexe Individualentwicklungen (Konfiguratoren, Buchungssysteme) mit Symfony. Zu unseren Kunden gehören der Netto Marken Discount, etliche Firmen aus der Heizungsbranche (Bundesverband Wärmepumpe, Glen Dimplex Deutschland GmbH, Wolf GmbH), Mittelständler und kleinere Kunden.

Was DevOps für uns bedeutet

Viele unserer Kunden sind sehr professionell und legen einen hohen Wert auf ein zuverlässiges Deployment und eine gute Testabdeckung von unseren Entwicklungen. Ebenso natürlich auf einen reibungslosen Betrieb der Applikationen. Wir haben in letzter Zeit bei uns intern auch einiges verändert (Umstellung auf Gitlab, Docker-basierte-Entwicklung), um bei uns den Entwicklungsprozess für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden optimaler zu gestalten.

Warum wir das DevOps Camp als Sponsor unterstützen

Wir waren im letzten Jahr mit drei Teilnehmern beim DevOps Camp in Nürnberg und waren von der Veranstaltung so begeistert, dass wir für uns beschlossen hatten, das Camp als Sponsor zu unterstützen.

Was wir uns vom DevOps Camp erhoffen

Weiteren Input / Best Practices zu Docker und zum Deployment, Performance-Tipps zum Betreiben von verteilten Systemen, Wissenaustausch zum Betreiben von cloud-basierten Systemen und vor allem wieder so ein fantastisches Publikum wie auch im letzten Jahr.